Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on 2011-04-08 in Nachrichten | Keine Kommentare

Apple Patent: Smart Bezel – Potentielles Killerfeature

Apple Patent: Smart Bezel – Potentielles Killerfeature

Die Webseite Patently Apple berichtet über eine hochinteressante Patentanmeldung von Apple: Im Patent wird eine Technik namens Smart Bezel (intelligente Blende, Einfassung, Umrandung) beschrieben, die das “one more thing”-Feature des iPhone 5 werden könnte.

Smart Bezel Patent

Smart Bezel Patent

Bei Smart Bezel soll die bisher ungenutzt Fläche um den Bildschirm des iDevice als sekundäre Displayfläche und als Bedienelement verwendet werden. Mit ein wenig Fantasie ergibt sich daraus eine Fülle von Nutzungsmöglichkeiten. Ein paar sollen hier exemplarisch aufgelistet werden:

 

Notifications

Die bisher (zu Recht) bemängelten Benachrichtigungen könnten über Indikatoren am Displayrand abgebildet werden und entweder farblich oder mit Piktogrammen auf die Art der Benachrichtigung hinweisen.

Home Button

Hier wird die Brücke zu den Gerüchten eines iPhone ohne Home Button geschlagen: Denkbar wäre ein nicht mehr in Hardware ausgeführter Home Button, der bei Annäherung des Fingers (oder allgemein Berührung des Geräts?) illuminiert wird und dann als berührungsempfindliche Fläche aktiv wird.

Smart Bezel Patent - Home Button

Smart Bezel Patent - Home Button

Bedienelemente für Spiele

Aktuell verdecken bei Spielen hin und wieder die Finger die Spieldarstellung auf dem Display. Bei Display- und Bedienelementen, die rund um das Display angeordnet sind, wären hier Touch-Buttons zur Steuerung des Spiels denkbar, die vielleicht auch erst erscheinen, wenn in den Landscape-Modus gewechselt wird.

Bedienelemente auf der Rückseite

Speziell beim iPad wäre eine Smart Bezel-Variante denkbar, bei der an den Stellen auf der Rückseite, auf denen beim Halten des iPad üblicherweise die Finger liegen Bedienelemente liegen, über die das Scrollen oder Blättern möglich sein könnte.

Highlighting

In Apps könnte die Aufmerksamkeit des Benutzers auf bestimmte Stellen des Bildschirms gelenkt werden, indem an den betroffenen Bildschirmbereich angrenzende Smart Bezel-Elemente illuminiert werden.

Navigation

Eine Variation/Verfeinerung des Highlighting wäre die Nutzung der Bezel-Elemente als Richtungsindikator bei Navigationsanwendungen.

 

Insgesamt lässt sich sagen, dass sich in diesem Patent möglicherweise ein neues Killerfeature versteckt, dass Apples Konkurrenten einmal mehr ziemlich alt aussehen lassen könnte.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>